BLOG

Andy Gawlowski

Mein Name ist Andy Gawlowski und ich bin 1980 im polnischen Chojnice geboren. Im Alter von sieben Jahren sprang ich auf die elterlichen Schultern und ritt hinaus gen Westen nach Deutschland. Nach 23 jähriger Entdeckungsreise durch den hohen Norden, den tiefsten Süden und fernen Osten der Republik, zog es mich schlussendlich in die Schweiz. Seit 2009 bin ich in Zürich zu Hause.

Fotografie begleitet mich bereits mein halbes Leben und geniesst mal mehr, mal weniger Aufmerksamkeit. Sie wurde mit den Jahren ein wichtiger Kanal des Ausdrucks für mich und kommuniziert meine Sicht auf die Welt. Grundsätzlich bin ich an allerlei Projekten interessiert, konzentriere mich aber seit geraumer Zeit vor allem auf Reisereportagen. Ich habe festgestellt, dass mir freie Reportagefotografie am besten liegt. Der Zufall, die Spontanität und das sich schnelle einstellen müssen auf verschiedenste Lichtsituationen und kulturelle Gegebenheiten, aber auch die Enttäuschungen über einen verpassten Moment, üben den grössten Reiz auf mich aus. Ich fotografiere grundsätzlich mit natürlichem Licht und mache einen grossen Bogen um Blitzgeräte und Studios.

Mit diesen Stückchen Internet möchte ich meinen Bildern mehr Raum zum Atmen geben. Klingt dramatischer als es ist, aber ich möchte mich und meine Arbeiten nur ungern auf die beklemmenden Räume sozialer Netzwerke beschränken. Rückfragen, Feedback oder Korrekturen beantworte ich gern per Email oder über einen der Social Media Kanäle.

Andy Gawlowski

My name is Andy Gawlowski and I was born in 1980 in Poland. In the age of seven I moved to the neighbouring country of Germany. After another 23 colorful and inspiring years, I finally moved to Switzerland. Since 2009, Zurich is my place, my home.

Photography has accompanied me half my life and enjoys sometimes more, sometimes less attention. It became an important way for me to express myself and communicate my view on the world. My photographical focus lies especially on travel photography, even I am basically also interested in other genres. For me it feels to be a very real and honest discipline of photography. What I really love about it is the need to quickly adapt to different cultural situations, moments, light conditions and time restrictions. Some photographic moments are only available for the seconds you are confronted to the corresponding situation. You can get a great photo or loose it forever in the same moment.

This small piece of the internet aims to give my creativity the space it needs to breathe. Sounds dramatic as it is but I do not want to reduce myself and my works to the level of popular social networks. For any questions or feedback  and corrections, please feel free to contact me via email or over one of the social media channels.

REISEFOTOGRAFIE

Vietnam

Hanoi | Halong Bay | Hue | Hoi An | Phu Quoc | Saigon | Mekong Delta

Kuba

Havanna | Santiago de Cuba | Guantanamo | Baracoa | Guardalavaca |Trinidad | Vinales | Varadero

China

Peking | Shanghai | Hong Kong

Moskau

Kremlin | Gremlin

Mexiko

Isla Holbox | Valladolid | Bacalar | Caye Caulker | Tulum | Playa del Carmen

USA

New York | Chicago

PORTRAITS | EVENTS

Alina

 Urban Shooting

Portraits

Faces

 

Yllnora

One Day Portrait

KONTAKT

7 + 2 =

INSTAGRAM

Pin It on Pinterest